• Zur Förderung von sprachbegabten Schülerinnen und Schülern, die sich auf eine Herausforderung einlassen wollen;

  • Teilnahme am SOLO-Wettbewerb ab Klasse 8 (SOLO 8/9 und SOLO 10+) bzw. am TEAM-Wettbewerb ab Klasse 6 bis 9;

  • für Englisch, Französisch, Latein, Spanisch, Italienisch (sowie Altgriechisch und Russisch);

  • Ablauf SOLO-Wettbewerb:

    • Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 und 9 treten mit einer Fremdsprache an, Schülerinnen und Schüler ab Klasse 10 mit zwei bis max. vier Sprachen;

    • Lösen von schriftlichen Aufgaben:

      • SOLO 8/9: kreatives Schreiben, Wortergänzung, Landeskunde, Leseverstehen, Hörverstehen;

      • SOLO 10 +: Textverständnisaufgabe, Mediation/Übersetzung und freie Textproduktion (Kommentar, Interview, Brief, Rede…);

      • Vorbereitung durch Frau Kraushaar und Frau DeNeve;

  • Ablauf TEAM-Wettbewerb:

    • zwei bis max zehn SchülerInnen;

    • Anmeldung (und Begleitung) durch FachlehrerIn;

    • Kreativbeitrag, z.B. Film, Theaterstück…;

  • Anmeldung über www.bundeswettbewerb-fremdsprachen.de;

  • Anmeldeschluss ist immer Anfang Oktober; das aktuelle Datum findet man auf der o. a. Internetadresse.

  • Preise: Reisen, Stipendien u.V.m.;

  • Ansprechpartner an unserer Schule sind Frau Kraushaar und Frau DeNeve.