Seit September 2015 verfügt die St. Ursula-Schule über eine Schulpsychologin.

Aufgabenbereiche in der Schulpsychologie:

- Beratung und Unterstützung von Eltern, deren Kind durch sein Verhalten Anlass zur Beratung gibt

- Beratung von Lehrerinnen und Lehrern im Umgang mit "Problemfällen"

- ergänzend zur Schulsozialarbeit Beratung von Schülerinnen und Schülern, die Unterstützung suchen

- Information und Beratung zu u.a. folgenden Themenbereichen: ADHS, Hochbegabung, Schulangst etc.. 

Sprechzeiten donnerstags von 7:30 Uhr bis 17:00 Uhr persönlich im Büro, per Telefon oder per Mail.

 

Raum der Schulsozialarbeit
06722/960735
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!