Referendariat/ LiV

Die St. Ursula-Schule ist Ausbildungsschule, d.h. angehende Lehrer*innen können hier ihr knapp zweijähriges Referendariat durchlaufen und mit dem Zweiten Staatsexamen abschließen. Im Schnitt werden an unserer Schule jeweils drei Lehrer*innen im Vorbereitungsdienst aus unterschiedlichen Semestern ausgebildet, die von der Schulleitung, Mentor*innen, sowie dem gesamten Kollegium unterstützt werden. Die St. Ursula-Schule schließt dazu Kooperationen mit dem Oberstufengymnasium Schloss Hansenberg oder der benachbarten Rheingauschule, sodass auch der Einsatz an einer weiteren Schule möglich ist.

Momentan an unserer Schule:

  • Vanessa Kolar
  • Jonas Muth
  • Luisa Zabel
  • Julia Horn